Donnerstag, 29. August 2013

Review Bioderma Sébium - Mischhaut, Unreinehaut &'nd vergrößerte Poren


Hey ihr Lieben, 
wie die meisten von euch wissen, bin ich im Urlaub &'nd habe leider kein WLAN :(. 
Aber ich vermisse das bloggen richtig &'nd habe noch so viele Sachen für euch, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe &'nd schließlich einen Weg gefunden habe ;).
Anfang Juni habe ich euch diese Pflegeserie schon einmal vorgestellt  (schaut einfach mal hier) &'nd heute gibt es endlich die lang ersehnte (:D) Review von der Bioderma Sébium H2O Serie:


Meine Haut: Leider habe auch ich eine Mischhaut, was bedeutet: fettige Partien an Stirn, Nase &'nd Kinn, aber dennoch trockene Augen- &'nd Wangenpartie, Unreinheiten und vergrößerten Poren :(. 

Produkte: Gel moussant (Waschgel) 200 ml , Gesichtswasser 500 ml (gibt es aber schon ab 100 ml), Korrigierende Pflege (Creme) 30 ml -> Bioderma Sébium H2O Serie

Bezugsquellen: Apotheke oder natürlich online, jedoch nicht in der Drogerie!

Preise: Waschgel ca. 12,95€, Gesichtswasser ca. 18,95€, Creme ca. 12,95€

Haltbarkeit: Ca. 2 Jahre bei allen Produkten 

Waschgel ohne Berührung mit Wasser

Anwendung: Ich verwende morgens &'nd abends das Waschgel &'nd das Gesichtswasser, um mein Gesicht zu reinigen. Für das Waschgel verwende ich das Massagepad von Ebelin, weil ich finde, dass so die Haut intensiver gereinigt wird &'nd meine Finger keine Bakterien auf die Haut übertragen können. Gelegentlich benutze ich das Gesichtswasser auch zum Abschminken. Die Creme verwende ich nur gelegentlich bei Unreinheiten &'nd trage sie auch nur auf diesen auf, da sie meine Haut unglaublich austrocknet &'nd sie leider anfängt auf der Haut zu brennen.

Massagepad mit Waschgel

Ergiebigkeit: Waschgel ca. 3,5 Monate, Gesichtswasser (500 ml) ca. 5-6 Monate je nachdem, ob ihr dies auch zum Abschminken verwendet, Creme ca. 8 Monate

Optik: Diese Serie wurde in den Farbe Grün (Deckel &'nd Verschlüsse) &'nd Blau (Inhalt &'nd Flüssigkeiten) gehalten, so dass es leicht fällt, sie beispielsweise von der Bioderma Sensibio (für trockene Haut) Reihe zu unterscheiden.
Das Waschgel ist in einer Pumpflasche, die man aber auch zu drehen kann, so dass unterwegs nichts auslaufen kann. 
Das Gesichtswasser ist mit einem Druckdeckel (wie nennt man so etwas :D) versehen &'nd die Creme mit einem normalen Schraubverschlussdeckel. 

Geruch: Das Waschgel &'nd das Gesichtswasser riechen sehr erfrischend, wohltuend und "reinigend". Sie duften nicht nach Blumen oder dergleichen, was ich für meine Gesichtsreinigung absolut ok finde. 
Die Creme, finde ich, hat ein leicht beißenden Geruch, was vielleicht auch daran liegt, dass sie oft auf meiner Haut brennt. 

Creme

Konsistenz: Das Waschgel bleibt ohne Wasser in seiner gelartigen Konsistenz, schäumt aber in Berührung mit Wasser sehr schön auf.
Das Gesichtswasser ist flüssig genug, dass es sich ins Wattepad einsaugt &'nd dennoch beim Auftragen der Haut etwas abgibt :D.
Die Creme ist weiß &'nd natürlich cremig, sie lässt sich sehr gut in die Haut einarbeiten &'nd zieht schnell ein.

Wirkung: Nach der Anwendung fühlt sich die Haut sofort gesünder, sauberer &'nd frischer an. Die Pflegeserie hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut zurück ohne sie auszutrocknen.
 Klar sollte aber sein, dass ihr eine deutliche Verbesserung erst nach ein paar Wochen bzw. einem Monat seht, also auch wenn es schwer fällt, seid nicht zu ungeduldig :*!

Fazit: Vorweg möchte ich sagen, dass ich wirklich schon einige Pflegeserien ausprobiert habe &'nd dass nicht nur aus der Drogerie. Doch leider musste ich feststellen, dass entweder die versprochene Wirkung ausblieb oder die Produkte meine Haut austrockneten &'nd schließlich auch anfing zu brennen.
Daher bin ich besonders begeistert von dem Waschgel &'nd dem Gesichtswasser: eine reinigende Wirkung ohne meine Haut auszutrocknen. 
Mein Hautbild hat sich deutlich verbessert: die öligen Partien wurden weniger &'nd meine Poren kleiner.
Einziger Kritikpunkt ist die Creme, die für meine Haut wohl etwas "aggressiv" ist oder ich sie einfach nicht vertrage, was ich schade finde :(. 
Im gesamten würde ich der Pflegeserie 8/10 Punkten geben :).

Tipps: Abschließend möchte ich euch noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben. 
Zum einen gibt es noch mehrere Produkte aus dieser Pflegeserie wie beispielsweise eine getönte Tagescreme. Falls ihr eher zu trockener Haut neigt, könnt ihr euch die Sensibio Reihe mal anschauen. 
Zur Gesichtspflege &'nd Vermeidungen von Unreinheiten würde ich euch noch allgemeinraten, dass ihr euer Gesicht nach dem Reinigen mit Kosmetiktüchern abtrocknet, da sich in eurem Händeabtrockenhandtuch viele Bakterien sammeln können. Außerdem solltet ihr euch immer gut abschminken &'nd eure Schminkpinsel regelmäßig waschen. 
Eine Gesichtsmaske 1-2 wöchentlich trägt auch zur Verbesserung eures Hautbildes bei.
Gesunde Ernährung &'nd viel Wasser trinken schadet natürlich auch nie :D.
Falls ihr stark unter Akne leidet, solltet ihr allerdings zu einem Hausarzt gehen, da dieser euch langfristig helfen kann diese Akne loszuwerden. 


 So ich hoffe ich war an der ein oder andere Stelle nicht zu ausführlich &'nd konnte euch weiterhelfen. Lasst mir doch ein Kommentar hier :).
Bitte verzeiht mir, dass ich weder Gerüche noch Deckel gut beschreiben kann :D.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag <3!

P.S.: Als nächstes gibt es meine Haarroutine ;).

xo Dreamerrella









Kommentare:

  1. Echt gute Review, probiere auch gerade die Sebium-Reihe aus! :)
    Hast du denn mittlerweile eine Alternative für die Creme gefunden, die deine Haut nicht so austrocknet?

    AntwortenLöschen